Navigation
Malteser Krankenhaus St. Johannes in Kamenz
Servicelinks öffnenschließen
Notfall-Nummern

Notfall-Nummern

Notfallambulanz Malteser
Krankenhaus St. Johannes

 (03578) 786-248

Zentrale St. Johannes(03578) 786-0
Rettungsleitstelle(03571) 19222
Giftnotruf(0228) 19240
Giftinfozentrum Erfurt (0361) 730 730

Schüler engagieren sich für soziale Projekte

26.06.2017

Das Malteser Krankenhaus Kamenz hat sich an der Aktion „Genialsozial. Deine Arbeit gegen Armut“ beteiligt.
 
Die drei Schüler geben ihr Bestes bei der Hitze. „Eigentlich wollte ich bei meinem Vati in der Technik arbeiten“, sagt Jeremias Baumann, „aber Gartenarbeit ist ja auch wichtig. Und jetzt sieht der Weg wieder richtig schön aus.“ Zusammen mit Evelyn Kochte und Eliza Röseberg hat er am Dienstag Unkraut im Garten des Malteser Krankenhauses St. Johannes gejätet – freiwillig. Die Schüler haben im Rahmen der sachsenweiten Aktion „Genialsozial – Deine Arbeit gegen Armut“ einen Vormittag lang im Kamenzer Krankenhaus gearbeitet. Ihren Arbeitslohn, insgesamt 60 Euro, spenden sie an soziale Projekte in armen Ländern. Diesmal unterstützt Genialsozial ein Schul- und Ausbildungszentrum in Sierra Leone, ein Zentrum für Behindertenpädagogik in der Mongolei und ein Waisenhaus in Kamerun. „Ich finde es gut, dass es für uns Jugendliche so eine Aktion gibt, mit der wir uns engagieren können“, sagt Eliza. Neben der Hilfe für soziale Projekte will Genialsozial die Schüler auch dabei unterstützen, Einblicke in die Arbeitswelt zu bekommen. So haben sich alle drei in den vergangenen Jahren schon beteiligt. Eliza in der Altenpflege, Evelyn bei einem Getränkehändler, Jeremias auf der Ponyfarm.
Das Malteser Krankenhaus St. Johannes hat schon mehrmals an der Aktion teilgenommen, die immer am letzten Dienstag vor den Sommerferien stattfindet.