Navigation
Malteser Krankenhaus St. Johannes in Kamenz
Servicelinks öffnenschließen
Notfall-Nummern

Notfall-Nummern

Notfallambulanz Malteser
Krankenhaus St. Johannes

 (03578) 786-248

Zentrale St. Johannes(03578) 786-0
Rettungsleitstelle(03571) 19222
Giftnotruf(0228) 19240
Giftinfozentrum Erfurt (0361) 730 730

Intensivmedizin

Intensivmedizin mit modernster Technik und individueller Zuwendung

Unsere Intensivstation ist modern ausgestattet, um Sie optimal zu betreuen. Neben dieser modernen Technik legen wir höchsten Wert auf eine individuelle und liebevolle Pflege. In der besonderen Situation, die ein Intensivaufenthalt mit sich bringt, unterstützen wir auch die Angehörigen unserer Patienten bestmöglich.

Intensivstation am St. Johannes, Oberarzt Driesnack

Unsere Intensivstation verfügt über moderne Technik, die Ihren Aufenthalt auf der Intensivstation so angenehm und sicher wie möglich macht. Sie werden durch ein Monitoringsystem rund um die Uhr überwacht; eine computergestützte Auswertung unterstützt unser Team. Wir halten sechs Beatmungsplätze vor. Ein Schwerpunkt liegt dabei in der so genannten "nicht invasiven" Atemunterstützung.  

Diese technischen Möglichkeiten geben Sicherheit und sorgen dafür, dass Sie medizinisch optimal behandelt werden. Dabei legen wir höchsten Wert darauf, dass auch die persönliche Betreuung Ihren Bedürfnissen und denen Ihrer Angehörigen entspricht. Wir sind deswegen rund um die Uhr da, um Ihnen und Ihrer Familie gemeinsam mit unserem qualifizierten Pflegepersonal bei Fragen zur Seite zu stehen.

Besuche außerhalb der Besuchszeiten auf der Intensivstation sind nach telefonischer Absprache jederzeit möglich.

Fragen Sie uns

Gern stehen wir Ihnen persönlich bei Fragen, Anregungen oder Kritik zu einem Gespräch zur Verfügung. 

Besuchszeit

Nach vorheriger Absprache können Angehörige mit dem Pflegepersonal individuelle Besuchszeiten vereinbaren.