Navigation
Malteser Krankenhaus St. Johannes in Kamenz
Servicelinks öffnenschließen
Notfall-Nummern

Notfall-Nummern

Notfallambulanz Malteser
Krankenhaus St. Johannes

 (03578) 786-248

Zentrale St. Johannes(03578) 786-0
Rettungsleitstelle(03571) 19222
Giftnotruf(0228) 19240
Giftinfozentrum Erfurt (0361) 730 730

Traumatologie/Unfallchirurgie

Die Aufgabe der Unfallchirurgie ist die Behandlung von Unfallverletzungen und deren Folgeerkrankungen.  

Das Leistungsspektrum unserer Unfallchirurgie

Arthroskopien (Gelenkspiegelungen)

  • Schultergelenk (Rotatorenmanschettenläsion, Luxation, Schulterengpasssyndrom)
  • Ellenbogengelenk
  • Handgelenk
  • Kniegelenk (bandstabilisierende arthroskopisch assistierte und offene Eingriffe, Kreuzbandplastik, MPFL-Plastik bei Kniescheibenverrenkungen u. a.)
  • Sprunggelenk

Ostheosynthese (Versorgung von Knochenbrüchen)

  • alle Frakturen der oberen und unteren Extremitäten
  • Frakturen von Hand und Fuß mit Spezialimplantaten 
  • Verwendung von Titanimplantaten in Problemzonen

Endoprothetik (Gelenkteil- und -totalersatz)

  • Implantation von Hüftendoprothesen bei Schenkelhalsbrüchen und Coxarthrose
  • Implantation von Schultergelenksprothesen (Oberarmkopffrakturen u. a.)

Weitere Eingriffe

  • Handchirurgie (Dupuytren, Karpaltunnelsyndrom u. a.)
  • Fußkorrekturoperationen 
  • Hammerzehen, „Frostballen-OP” (überwiegend gelenkerhaltende Operationen mit Titanimplantaten) 
  • Kapselbandverletzungen (Operative und konservative Behandlung aller Kapselverletzungen an Schulter, Ellenbogen, Hüfte, Knie, Sprunggelenk und Fuß) 
Dr. med. Toralph Zirnstein
Dr. med. Toralph Zirnstein Oberarzt Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie
Dr. med. Afif Dlimi Oberarzt Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie