Navigation
Malteser Krankenhaus St. Johannes in Kamenz
Servicelinks öffnenschließen
Notfall-Nummern

Notfall-Nummern

Notfallambulanz Malteser
Krankenhaus St. Johannes

 (03578) 786-248

Zentrale St. Johannes(03578) 786-0
Rettungsleitstelle(03571) 19222
Giftnotruf(0228) 19240
Giftinfozentrum Erfurt (0361) 730 730

Fachliche kompetent und durch menschliche Zuwendung geprägt

Pflege im Malteser Krankenhaus St. Johannes

Patientinnen und Patienten sollen sich bei uns rundum gut versorgt fühlen. Neben qualitativ hochwertiger ärztlicher Betreuung, unseren Bemühungen um Ihren komfortablen Aufenthalt und der Begleitung durch Seelsorger, Sozialarbeiter und weitere beratende Einrichtungen gehört dazu auch Ihre Pflege: persönlich, individuell und zuwendend. Dafür steht unser Pflegeteam - jeden Tag.

Wenn Sie als Patient zu uns kommen, legen Sie Ihre Gesundheit in unsere Hände - wir möchten diesem Vertrauen gerecht werden und versorgen Sie bestmöglich. Im Mittelpunkt unseres pflegerischen Handelns stehen Sie - mit all Ihren individuellen Bedürfnissen. Neben der körperlichen Pflege gehört dazu auch, dass wir Ihnen zuhören, Sie ernst nehmen und auf Ihre Wünsche, aber auch Ihre Sorgen und Ängste eingehen.

Ein Ziel unserer Pflegekräfte ist es dabei, Ihre Selbstständigkeit schnellst- und bestmöglich wiederherzustellen. Konkret bedeutet dies für Sie, dass wir gemeinsam mit Ihnen daran arbeiten, dass Sie bald wieder viele Handlungen selbst ausführen können. Wir nehmen Ihnen nicht alles "aus der Hand", sondern möchten Ihre Fähigkeiten fördern.

Wie wir arbeiten

Unsere Pflegekräfte arbeiten eng mit allen Berufsgruppen des Krankenhauses zusammen - nur im Team mit Ärzten, Therapeuten, Sozialarbeitern und vielen weiteren Gruppen können wir unsere Aufgabe optimal erfüllen.
Der hohe Anteil an examinierten Pflegekräften bürgt für die Qualität unserer Pflege. Ein viele Bereiche umfassendes internes Seminarprogramm, in dem auch Qualifikationen in ethischen und spirituellen Fragen, Hilfestellungen zum Umgang mit Belastung und interdisziplinäre Inhalte zur Verfügung stehen, garantiert die kontinuierliche Fortbildung unseres Pflegepersonals.

Unsere Pflegekräfte sind gut ausgebildetet und teilweise speziell qualifiziert, beispielsweise für Ihre Pflege auf der Intensivstation, im Operationsbereich, als Wundmanager oder in der Palliativpflege. Innerbetriebliche und externe Weiterbildungen sorgen dafür, dass wir Sie stets nach dem neuesten Stand der Pflegewissenschaften betreuen und behandeln können.

Pflegeausbildung am Malteser Krankenhaus St. Johannes

Die Ausbildung junger qualifizierter Pflegekräfte ist uns wichtig. In Kooperation mit der Medizinischen Berufsfachschule Dresden-Friedrichstadt bilden wir in Gesundheits- und Krankenpflege sowie Hebammen- und Entbindungspfleger  umfassend aus.

Für die praktische Qualifizierung stehen in unserem Haus erfahrene Medizin-Pädagogen und Praxisanleiter den Schülern zur Seite.

Hier finden Sie mehr Informationen zur Ausbildung.

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin


Beate Mögel
Pflegedirektorin
Tel. (03578) 786-104
Ihre Nachricht an
Beate Mögel