Navigation
Malteser Krankenhaus St. Johannes in Kamenz
Servicelinks öffnenschließen
Notfall-Nummern

Notfall-Nummern

Notfallambulanz Malteser
Krankenhaus St. Johannes

 (03578) 786-248

Zentrale St. Johannes(03578) 786-0
Rettungsleitstelle(03571) 19222
Giftnotruf(0228) 19240
Giftinfozentrum Erfurt (0361) 730 730

Patientenbesuche im Krankenhaus Kamenz wieder möglich

St. Johannes Krankenhaus Kamenz gestattet wieder Krankenbesuche.

05.06.2020

Mit Inkrafttreten der neuen sächsischen Corona-Schutz-Verordnung zum 06.06.2020, werden laut §6 der Verordnung künftig auch wieder Besuche im Krankenhaus erlaubt. Aus diesem Grund lockert das  Krankenhaus Kamenz ab dem Wochenende das Besuchsverbot und bietet den An- und Zugehörigen der Patienten unter Einhaltung der Hygienevorschriften und spezieller Besuchsregelungen wieder die Möglichkeit für Patientenbesuche.

Eine wichtige Voraussetzung für den Besuch im Krankenhaus ist das Ausfüllen eines Screeningbogens und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im gesamten Haus für die Dauer des Aufenthaltes. Der Screening/Befragungsbogen wird am Haupteingang abgefragt und enthält zur Sicherstellung der Nachverfolgbarkeit von Infektionen Name und Telefonnummer der Besucher, den Zeitraum des Besuchs sowie Informationen zum Gesundheitszustand. Die Daten werden entsprechend der aktuellen Landesverordnung für die Dauer eines Monats vom Krankenhaus vorgehalten und dann vernichtet. Bei einer Temperatur ≥ 38,0 °C oder der Beantwortung einer Frage mit „ja“, ist kein Besuch möglich. Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie den Screeningbogen vor dem Besuch herunterladen und tagesaktuell ausfüllen.

Der Besuchszeitraum beschränkt sich ab 06. Juni 2020 auf die Zeit zwischen 14:00 – 17:00 Uhr mit einer maximalen Besuchsdauer von 30 Minuten pro Besucher. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt erhält zunächst maximal ein Besucher pro Patient Zutritt zum Haus. Besuche auf der Isolierstation St. Barbara sind derzeit nicht möglich. In der Regel sollte von einem Besuch mit Kindern unter 14 Jahren abgesehen werden. Nach Ende des Besuches werden die Besucher gebeten, das Krankenhaus umgehend zu verlassen.