Navigation
Malteser Krankenhaus St. Johannes in Kamenz

Anästhesie und Intensivmedizin

Der Bereich Anästhesiologie gewährleistet allen unseren stationären und ambulanten Patienten, dass bei Operationen oder schmerzhaften Eingriffen das jeweils geeignetste und schonendste Verfahren der Allgemein- oder Regionalanästhesie zum Einsatz kommt.

Die Betreuung von Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen, wie beispielsweise Herzinfarkt oder Vergiftungen, erfolgt auf einer fachabteilungsübergreifenden Intensivstation. Diese arbeitet eng mit den anderen Fachabteilungen zusammen. Der Aufwachraum für die postoperative Betreuung befindet sich ebenfalls auf der Intensivstation. Die angebotene Schmerztherapie verhilft zur größtmöglichen Schmerzfreiheit bei akuten oder chronischen Schmerzzuständen.

Neben medikamentösen kommen hier auch regionalanästhesiologische und neuraltherapeutische Verfahren zum Einsatz; einschließlich der Implantation von Ports. 

Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Franz Eiselt
Dr. med. Franz EiseltChefarzt Facharzt für Anästhesiologie,
Spezielle Schmerztherapie
Sekretariat
Silvia Fickert
Telefon: 03578 786-401
Fax: 03578 786-402